Wie alles begann und wie es weitergeht.Vita

 

Reinhard Schneider ist am 17.05.1956 in Kreuztal, Westfalen geboren. Er studierte in Frankfurt Architektur, Kunst- und Baugeschichte.
Hilfreich für seine berufliche Tätigkeit ist auch sein vorgeschaltetes zweijähriges Studium der Fach- richtungen Psychologie, Pädagogik und Soziologie.

Am 01.07.1993 übernahm Reinhard Schneider das alteingesessene „Architekturbüro Hans-Heinrich von Oppeln“ in Norden von Hans-Heinrich von Oppeln, der sich auf Burg Berum, Berumbur zur Ruhe setzte.
Mit seiner öffentlichen Bestellung und Vereidigung durch die Industrie- und Handelskammer als Sachverständiger für das Fachgebiet „Schäden an Gebäuden“ und „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“ erweiterte er das Architekturbüro um das Sachverständigenbüro.

Zulassung als Sachverständiger

Von der Industrie- und Handelskammer für Ost- friesland und Papenburg, Ringstraße 4,
26721 Emden, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Fachgebiete:

  • Schäden an Gebäuden
  • Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Von dem Regierungspräsidenten des Regierungs- präsidiums Gießen bestellter Gutachter des Gut- achterausschusses der Stadt Gießen, Ludwigs- platz 13, 35338 Gießen.

Von der Behörde für Geoinformation, Landent- wicklung und Liegenschaften Aurich bestellter Gutachter des Gutachterausschusses des Land- kreises Aurich, Oldersumer Straße 48, 26603 Aurich.

Lehrtätigkeit

Lehrbeauftragter an der Universität Duisburg-
Essen / Fakultät Ingenieurwissenschaften /
Abteilung Bauwissenschaften

Veröffentlichungen und Vorträge

Veröffentlichungen von gebauten Projekten in di- versen Zeitschriften und Firmenproduktinformatio- nen

Vorträge im Bereich des Sachverständigenwe- sens mit Schwerpunkt Bauschadensanalyse

Zugehörigkeit zu Organisationen

Mitglied als freischaffender Architekt in der Archi- tektenkammer Niedersachsen, Hannover

Mitglied als „auswärtig bauvorlagenberechtigter Architekt“ in der Architektenkammer Hessen, Wiesbaden

Mitglied als „auswärtig bauvorlagenberechtigter Architekt“ in der Architektenkammer Thüringen, Er- furt

Mitglied des Gutachterausschusses der Stadt Gie- ßen durch Bestellung des Regierungspräsidenten des Regierungspräsidiums Gießen

Mitglied des Gutacherausschusses des Landkrei- ses Aurich, Katasterbehörde Ostfriesland, Aurich

Mitglied des Instituts für Sachverständigenwesen e.V., Köln

Einblicke in die private Lebensart

www.heimgemacht.de